Jetzt kostenlose
Beratung buchen!

Hypnose Coach Katrin Rasch

Veränderungen wagen für ein erfülltes Leben

massage · Wellness

Heute treffen viele Menschen Vernunfts-Entscheidungen und bezahlen das oft mit ihrem seelischen Wohlbefinden.

Wenn du dein Wohlbefinden stärken, Krisen und Ängste überwinden und neue Kraft schöpfen möchtest, dann empfiehlt es sich, ehrlich Innenschau zu halten und sich mit dem Gedanken vertraut zu machen, dass vielleicht Veränderungen nötig sind.

Ich begleite dich dabei einfühlsam und achtsam - sei es mit Gesprächen, Hypnose oder in Seminaren und Workshops. Ein „Problem“, egal in welcher Form es sich zeigt, sehe ich als Chance freier zu werden, zu erkennen, wer du wirklich bist und was deinem wahren Selbst entspricht. Mit meinem Wissen, meiner Erfahrung und meiner Intuition ermächtige ich dich, wieder in deine volle Kraft zu kommen.  

Du wirst von mir liebevoll begleitet und kannst bereits nach kurzer Zeit neu durchstarten. Als Belohnung erwartet dich DEIN erfülltes Leben.

massage · Wellness

Hypnose – DIE wirkungsvolle Methode, um Veränderungen zu erreichen

Hypnose ist eines der ältesten Heil- und Entspannungsverfahren, das es gibt. Sie wird in Therapie und Coaching  als bewährte Methode eingesetzt, um Menschen bei der Problembewältigung zu unterstützen und ihr Leben zum Positiven zu verändern. Mit einem Hypnose-Coaching lassen sich oftmals tief verankerte Probleme, Ängste oder Blockaden lösen. Die Ressourcen und Kompetenzen dafür sind im Unterbewusstsein meist schon vorhanden und können mithilfe eines Hypnocoachings gezielt aktiviert werden.

Anwendungen von Hypnose:

Mann mit Brille

Massage for rest & relaxation

Stressmanagement

Katze

Manual & exercise therapy

Selbstwert steigern

Krisenchance

Physical thearpy

Lebenskrisen bewältigen

Frau

Massage for rest & relaxation

Innere Unruhe und Ängste

Pfeile

Manual & exercise therapy

Blockaden lösen

Rauchentwöhnung

Physical thearpy

Rauchentwöhnung

massage · Wellness

Im Hypnose Coaching arbeiten wir in Trance, einem Bewusstseinszustand ähnlich eines intensiven Entspannungsgefühls, einer Fokussierung auf eine bestimmte Gedanken- oder Impulskette. Diese Trancezustände erlauben tiefgreifende und langfristige Wirkungen und Veränderungen der Denk- und Verhaltensmuster.

Durch die Kombination von Coaching, Hypnose und Ansätzen aus der kognitiven Verhaltenspsychologie werden Körper und Psyche in diesem Prozess auf ganz verschiedenen Ebenen gleichzeitig positiv unterstützt. Mentales Arbeiten klärt Ursache-Wirkungs-Zusammenhänge, Hypnose dagegen spricht tiefere Ebenen des Bewusstseins und Unterbewusstseins an und hilft, innere Blockaden zu lösen und neue Verhaltensmuster zu verankern.

Wie viele Sitzungen nötig sind, hängt von dem Thema ab, dass du lösen möchtest. Wenn du wirklich bereit bist, etwas in dir und deinem Leben zu verändern, wird sich schnell eine Verbesserung einstellen.

Buche dir hier ein erstes kostenloses Vorgespräch, sodass wir gemeinsam alle deine Fragen zum Hypnose-Coaching klären können.

Hier dein kostenloses Vorgespräch buchen

Fragen zur Hypnose

Kundenstimmen:

"Ich habe das Simpson Protocol wegen meiner Prüfungsangst gebucht. Und seit dem fiel mir das Lernen leichter... war konzentrierter... und statt Angst... machte sich eine Art.. *Balance* in mir breit. Und... ich habe heute die mündliche Prüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie bestanden. Lieben Dank! :-)"

Andreas
(Dienstag, 19. Juni 2018, 21:18 Uhr)

 "Großen Dank an Katrin. Bin seit 1 Monat und 19 Tagen rauchfrei. Familienmitglieder und Freundin sind jetzt auch Nichtraucher."

Dorothea
(Donnerstag, 13. Juni 2019, 11:39 Uhr)

 "Erstaunlich, was eine einzige Hypnose-Sitzung für eine positive Wirkung hat. Vielen Dank für Ihre aufmerksame und mitfühlende Art, dem Klienten zu begegnen."

Kerstin Jonas
(Mittwoch, 28. Februar 2018,20:23 Uhr)

"Ich bin durch die Rauchentwöhnung in der Gruppe nun seit Ende April 2017 rauchfrei, vorher habe ich 15 Jahre geraucht. Vielen Dank an die Gruppe und natürlich an Frau Rasch"

Heiko Meier
(Sonntag, 09. Juli 2017, 12:53 Uhr)


"Ich bin ganz leicht in der Gruppe rauchfrei geworden. Vielen Dank an Frau Rasch!"

Heiko Meier
(Sonntag, 09. Juli 2017, 12:53 Uhr)

"Ich konnte endlich Wanderwege begehen, die an einer Seite einen steilen Abgrund hatten (vorher undenkbar), jetzt konnte auch ich die Aussicht genießen. Wasserfälle, wo die Geländer (meist Seile) für einen sehr großen respektvollen Abstand sorgten, konnten jetzt sogar berührt werden. Die Krönung war eine Fahrt in den Vulkan Thrihnukagigur. Es ging in einer Fensterputzgondel 120 m in die Tiefe, aber vorher musste man über einen schmalen durchsichtigen Steg dort hingelangen und natürlich auch bergauf, mit "Abgrund". Für mich ohne die Therapiesitzungen bei Ihnen absolut undenkbar. Vielen Dank!

Sabine Bruns
(Donnerstag, 08. September 2016, 19:42 Uhr)

Dank ihrer Hilfe wird die Höhenangst langsam bezwungen. Ich habe den Baumwipfelpfad, den Schalker Turm und bisher als Höhepunkt (allerdings grenzwertig) die stählerne Aussichtspyramide auf dem Uetli Berg bei Zürich (30 m hoch)"bezwungen".
Das war vorher undenkbar. Vielen Dank. Jetzt kann der Urlaub mit Fahrt in den Vulkan kommen."

Sabine Bruns
(Dienstag, 05. Juli 2016, 19:52 Uhr)

"Danke für die schnelle und liebevolle Hilfe!"

K.S. aus Goslar
(Freitag, 04. Oktober 2013, 16:45 Uhr)

Vielen Dank an Frau Rasch!"

Katrin Schmidt
(Freitag, 07. Juli 2017, 17:27 Uhr)

"Hallo Frau Rasch, ich sollte/wollte mich 2-3 Wochen nach dem Simpson Protocoll nochmal bei ihnen melden. Ich habe keine Ahnung was sie da mit mir gemacht haben und das ist letztendlich auch egal, aber es war auf alle Fälle Zeit dafür?. Die Gefühle sind schwer zu beschreiben. Auf der einen Seite fühle ich mich irgendwie frei, als ob ich etwas in mir loslassen konnte bzw. als ob mich etwas frei gelassen hat und auf der anderen Seite bin ich in mir einfach stimmig und zufrieden. Die beiden Dinge haben natürlich wieder andere positive Aspekte usw.. "

Katharina A.
(Donnerstag, 12. März 2020)

"Ich bin RAUCHFREI! Ganz spontan habe ich an der Rauchentwöhnung in der Gruppe teilgenommen. Ich konnte mir so gar nicht vorstellen, was da passiert. Wie wird es sein?
Es ist sehr angenehm, sehr entspannend und irgendwie denkt man, da passiert ja nichts. ABER, nach 35 Jahren, habe ich seit dem Gruppenabend nicht mehr geraucht. Vielen Dank an Katrin Rasch, ich kann die Rauchentwöhnung in der Gruppe nur weiterempfehlen und wünsche allen viel Erfolg!"

Alice Stief
(Montag, 10. Juli 2017, 17:18 Uhr)

Unruhig, unsortiert und völlig am Leben verpeilt kam ich bei Dir an. Deine Art mich aufzufangen, mir zu zeigen, was wirklich LEBEN heißt, war einfühlsam und professionell. Ich spürte, dass ich einen völlig anderen Weg gehen musste, damit ich erfahre, wer ich wirklich bin, was ich wirklich will. Diesen Weg, meinen Weg - Du hast mich gelehrt, diesen zu finden. Unsere gemeinsame Zeit war erfüllt von Lebenselixier. Weitergehen werde ich meinen Weg nun selbst.
Danke Katrin.

Inge (Samstag, 20. Dezember, 2021)

Ich war bereits bei einigen Psychologen, bevor ich zu Katrin gekommen bin, aber ohne wirklichen Erfolg. Über Verwandte hatte ich von ihr erfahren und allein von den Erzählungen her Lust bekommen, einige Sitzungen bei ihr zu machen. Sie hat mich von Anfang an verstanden und gewusst, welche Schritte sie mit mir gehen muss, damit ich mich von meiner Vergangenheit frei machen kann. Mit ihrer Hilfe habe ich gelernt, mir selbst zu helfen und mich/ mein Verhalten besser zu verstehen. Vor allem die Hypnosen haben mich positiv überrascht und mir eine neue Möglichkeit eröffnet, unterbewusste Dinge zu verarbeiten und schließlich loszulassen. Bei mir hat es wenige Sitzungen gebraucht um Fortschritte zu machen und mich nach jedem mal ein Stück glücklicher und leichter bzw. freier zu fühlen. Ich kann nur jedem empfehlen, sich Katrin anzuvertrauen. (Hannah, 20 am 20.09.2021)

Hannah (Montag, September.2021)

Kontaktformular

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.